Offene Lehrstellen 

Wir machen Profis. Lehrbetrieb

Lehre bei tilia –
ein guter Start ins Berufsleben 

Vorgehen Bewerbung 

Schicke uns deine Bewerbung mit dem Motivationsschreiben und lege folgende Unterlagen dazu: 

  • Lebenslauf mit Foto 
  • Zeugniskopien aller Semester ab 7. Schuljahr inkl. Lernberichte und Schnupperberichte 
  • Angabe einer Referenzperson (Adresse und Telefonnummer) 
  • Angabe deines Wunscharbeitsortes (siehe offene Stellen in oben aufgeführter Tabelle) 
  • Für Ausländer/innen: Kopie Aufenthaltsausweis 
  • Für Fremdsprachige: Kopie Deutschzertifikate
    - für FaGe Deutschzertifikat B2
    - für alle anderen Berufe EFZ Deutschzertifikat B1 oder B2
    - für alle Berufe EBA Deutschzertifikat B1 

 

In unseren tilia Zentren bieten wir ab 1. August 2023 folgende Lehrstellen an: 

Tabelle Lehrstellen 2023
_MOS0624.jpg

Als Lernende/r bei tilia profitierst du von

  • 6 Wochen Ferien  
  • gratis Frucht (Wasser oder Getränk, je nach Standort) pro Tag
  • gratis Kaffee / Tee
  • umfassender und kompetenter Betreuung durch ausgebildete Berufsbildner 
  • Einblickstage in andere Bereiche 
  • Lernendenausflug 
  • Geburtstagsgeschenk 
  • Betrieblichem Gesundheitsmanagement wie z.B. 200.-/ Jahr für Gesundheitsförderung 
  • Teilnahme an Firmenevents

"tilia legt viel Wert auf eine gute Grundbildung"
"schulische und persönliche Entwicklung, nur bei tilia!"

Anastasia Charczuk
Lernende FaGe, 2. Ausbildungsjahr

"Bei tilia wird dir geholfen und du weisst immer an wen du dich wenden kannst, wenn du Hilfe oder Unterstützung brauchst.  Hier erlebst du ein sehr freundschaftliches Arbeitsverhältnis mit deinen Arbeitskollegen."

Timon Zaugg
Lernender Fachmann Betriebsunterhalt, 3. Lehrjahr

_MOS9376-edit20220114090730.jpg

Bewerbungsprozess

infos-fragen.png

Informationen und Fragen?

Interessierst du dich für eine unserer Lehrstellen? Hast du alle nötigen Informationen oder gibt es noch Fragen, die du gerne vor deiner Bewerbung klären möchtest? Dann melde dich bei Therese Ellenberger 031 930 01 54 / therese.ellenberger@tilia-stiftung.ch.

bewerbung.png

Alles klar? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung.

Im Anschluss erhältst du von uns eine Eingangsbestätigung per Mail.  

Auf SRF myscool findest du zwei spannende Videos mit Tipps zur Bewerbung.  Schau doch mal rein.

SRF: Der Bewerbungsbrief

SRF: Das Bewerbungsgespräch

bewerbungsgespraech.png

Einladung zum Vorstellungsgespräch

Wenn du mit deinen Bewerbungsunterlagen überzeugt hast, wirst du für ein Vorstellungsgespräch eingeladen. Das Gespräch wird mit der Berufsbildungsverantwortlichen und Vorgesetzten stattfinden. Im Gespräch geht es darum dich näher kennen zu lernen, mehr über deine Interessen zu erfahren und dir Informationen zu unserer Lehrstelle zu geben.

referenzen.png

Referenzen werden eingeholt

Bei der angegebenen Referenzperson holen wir Referenzen ein.

schnuppertag.png

Schnuppertag

Wenn du auch am persönlichen Gespräch überzeugen konntest, laden wir dich zu Schnuppertagen ein. Während den Schnuppertagen lernst du das Team und mögliche Aufgaben kenne. Die Schnuppertage dienen uns, die geeigneten Lernenden zu finden. Dich sollen sie dabei unterstützen, die passende Lehrstelle auszuwählen.

zusage.png

Zusage

Konntest du auch weiterhin überzeugen, bekommst du die Zusage per Telefon. Uns ist es wichtig, dass dich die Lehrstelle in tilia überzeugt. Darum kannst du dir auch ein paar Tage Zeit lassen, um dich zu entscheiden.

lehrvertrag.png

Lehrvertrag

Entscheidest du dich für die Lehrstelle bei tilia, erhältst du von uns eine schriftliche Zusicherung. Deinen Lehrvertrag erstellen wir in der Regel im Januar/Februar und schicken dir diesen zu.